Trocknungssysteme für Arbeitsschuhe, Handschuhe und Kleidung von Steurer sorgen europaweit für trockene Ausrüstung. Die überJahrzehnte gesammelten Erfahrungen aus dem Wintersportbereich kommen den Anforderungen unserer Kunden aus den vielfältigsten Bereichen zu Gute. Inzwischen werden Trocknungssysteme eingesetzt bei

  • Tiefkühllogistikunternehmen
  • Strassenmeistereien / Baubetriebshöfen
  • Stadt- und Gemeindewerken
  • Wasser- und Energieversorgungsunternehmen
  • Entsorgungsunternehmen
  • Stahlhandelsunternehmen
  • Lebensmittellogistikern
  • Chemiebetrieben
  • Feuerwehren
  • Reitställen
  • maritimen Anlagen
  • und natürlich in Hotels, Freizeiteinrichtungen etc.

Es liegt auf der Hand, dass sich die Investition in Trocknungssysteme von Steurer innerhalb kürzester Zeit bezahlt macht. Unsere Kunden berichen von Reduzierungen des Krankenstandes und Verbesserungen des Arbeitsumfeldes. 

Besonders interessant für Arbeitskleidung: Luftentkeimung, d.h. den Abbau von Schadstoffen und Geruchsneutralisation durch Ionisation. Trocknungssysteme mit Ionisations-Modul reichern die Abluft mit Sauerstoff-Ionen situationsgerecht an. Keime, Bakterien und Schimmelsporen werden dabei wirksam eliminiert. Es entsteht bei diesem natürlichen Vorgang der Luftregeneration frische und gesunde Atemluft ohne UV-Strahlen und chemischen Zusätze.